Schaufensterwettbewerb gestartet!

Im Rahmen der winter:city hat die Entwicklungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft für Rheine mbH zusammen mit teilnehmenden Einzelhändlern einen Schaufensterwettbewerb ins Leben gerufen. Die Schaufenster der teilnehmenden Geschäfte werden passend zum Thema „winter:city“ kunstvoll winterlich gestaltet. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt, egal ob geschmackvoll, lustig oder traditionell mit Krippe! Im Zeitraum von Mittwoch, 18.11.2020 [...]

Schaufensterwettbewerb gestartet!2020-11-19T14:39:48+00:00

Absage des Emszaubers

Schon am 27.11.2020 sollte der „Emszauber“ wieder Einzug in Rheine halten. Das gastronomische Winterangebot gestaltete im vergangenen Jahr für vier Wochen erstmalig den neuen „Winter an der Ems“ an den Emsterrassen. Die Veranstaltung erfreute sich außerordentlicher Beliebtheit bei den Bürgern der Stadt sowie den umliegenden Orten. Mit der neuen Coronaschutzverordnung sind jedoch alle Musikfeste, [...]

Absage des Emszaubers2020-11-05T15:41:57+00:00

Absage Nikolausmarkt und Nikolausumzug

Mit der am Freitag, 30. Oktober 2020 veröffentlichten Coronaschutzverordnung, sind ab Montag, 02. November 2020 wie erwartet erhebliche Einschränkungen für das öffentliche Leben in Kraft getreten. Untersagt sind damit bis zum 31. Dezember 2020 Musikfeste, Festivals und ähnliche Kulturveranstaltungen. Rheine.Tourismus.Veranstaltungen. e.V. hat daraufhin beschlossen, den Nikolausmarkt, der eigentlich vom 03.- 06. Dezember 2020 geplant [...]

Absage Nikolausmarkt und Nikolausumzug2020-11-05T15:40:06+00:00

DOC-Bebauungsplan ist unwirksam

OVG Münster schiebt Erweiterung des Outlet-Centers vorerst Riegel vor Der Bebauungsplan der Stadt Ochtrup für die Erweiterung des DOC ist unwirksam. Das entschied am Montag das Oberverwaltungsgericht Münster. Geklagt hatte die Stadt Nordhorn, doch auch die Gemeinde Wettringen und die Stadt Gronau hatten einen Normenkontrollantrag gegen den Bebauungsplan gestellt. „Fehlende Regionalverträglichkeit“ Eigentlich plant die [...]

DOC-Bebauungsplan ist unwirksam2020-10-28T15:47:42+00:00

Martinsmarkt am 8. November ist abgesagt

inkl. verkaufsoffenem Sonntag Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie hat der Verwaltungsvorstand der Stadt Rheine gestern entschieden, dass der traditionelle Martinsmarkt am Sonntag, 8. November 2020 inkl. dem verkaufsoffenen Sonntag abgesagt werden muss. Wie Ingo Niehaus von der EWG - Entwicklungs- und Wirtschaftsförderung für Rheine mbH mitteilte, ist die Entscheidung nach einem Abwägungsprozess zwischen der [...]

Martinsmarkt am 8. November ist abgesagt2020-10-27T13:42:16+00:00

Verkaufsoffene Sonntage 2020 in Rheine

29. März 2020 - Rheine mobil. Ab in den Frühling (verkaufsoffen von 13 Uhr – 18 Uhr im Bereich Innenstadt) / entfallen! 18. Oktober 2020 - Herbstkirmes in Rheine (verkaufsoffen von 13 Uhr – 18 Uhr im Bereich Innenstadt & im Bereich Emstor – Osnabrücker Straße) / entfallen! 8. November 2020 – Martinsmarkt (verkaufsoffen von 13 Uhr – 18 Uhr [...]

Verkaufsoffene Sonntage 2020 in Rheine2020-11-10T10:03:37+00:00

Special StadtBus & Parken in Rheine

Shopping in der Rheiner Innenstadt wird in diesem Jahr noch attraktiver. Im Auftrag des Rates der Stadt Rheine starten die Stadtwerke für Rheine im Zeitraum vom 01. Oktober bis 31. Dezember 2020 eine besondere Aktion an allen Samstagen und verkaufsoffenen Sonntagen: Ganztägig kostenfreie Nutzung des gesamten Rheiner ÖPNV (StadtBus + Regionalverkehr)   2 Stunden kostenlos parken in [...]

Special StadtBus & Parken in Rheine2020-10-15T13:36:33+00:00

Offener Brief an Bürgermeister und Politik

„Bisherige Unterstützung reicht bei weitem nicht aus“ Innerstädtische Vereine in Sorge wegen Corona-Auswirkungen Die privaten innerstädtischen Vereine schlagen Alarm: In der aktuellen Notlage mitten in der Corona-Pandemie und angesichts fehlender Umsätze befürchten sie „schlimme Auswirkungen“ für die Rheiner Innenstadt. In einem offenen Brief schreiben die Spitzen von Handelsverein, Innenstadtverein, ISG Emsquartier, Kulturgemeinschaft Thie und [...]

Offener Brief an Bürgermeister und Politik2020-10-15T13:33:25+00:00

„Heimatshoppen“ kommt gut an

Straßenkünstler und Trommlergruppe Die Aktion „Heimatshoppen“ hat am Freitag und Samstag ihr Ziel, den durch Corona arg gebeutelten Einzelhändlern wieder einen Impuls zu geben, deutlich erreicht. „Die Stadt ist pickepacke voll“, schwärmte Susanne Schmidt, Vorsitzende des Handelsvereins, von der Resonanz, die die Werbeaktion bekam. Straßenkünstler wie etwa eine Trommlergruppe sorgten für Abwechslung beim Einkaufen. [...]

„Heimatshoppen“ kommt gut an2020-10-15T13:31:28+00:00